Munselling School

In einer der strukturschwachen Regionen Indiens, im Hochland des westbengalischen Bezirks Kalimpong, betreiben tibetische Mönche eine Vor- und Grundschule für die Kinder der ortsansässigen Bevölkerung. Im Jahr 2006 übernahm die Stiftung eine langfristige Betriebspatenschaft für die Lehranstalt.

Die Munselling Schule befindet sich in 2.000 Metern Höhe in dem ärmlichen aber malerischen Bergdorf Gonpadara (Bezirk Kalimpong, W.B.). Elf Lehrer unterrichten dort ca. 150 Schüler vom Kindergarten bis zur 6. Klasse. Tsering Yangchen, unserer Projektleiterin vor Ort, hat einen Bericht erstellt.

Obwohl auch in Indien jedes Kind ein gesetzlich verankertes Recht auf eine grundlegende schulische Bildung hat, kämpfen entlegene Regionen, in denen die sog. tribals leben, oft noch vergebens um die Verwirklichung ihres Anspruchs. In Gonpadara ergriffen Dorfbevölkerung und Kloster selbst die Initiative und errichteten ab 2006 mit eigenen Kräften ein Schulgebäude. Finanzielle Unterstützung für die Baumaßnahmen fanden sie bei taiwanesischen Freunden des Klosters, die Unterstützung für den Schulbetrieb bei unserer Stiftung. Seit die Schule etabliert ist, bieten auch die Schulbehörden ihre Dienste – in Nebenleistungen – an. Eltern und Mönche wollen jedoch ihre Eigenständigkeit bewahren und lehnen die staatliche Einflussnahme nun ab. Ihr Vertrauen in die Selbstlosigkeit und Dauerhaftigkeit unserer Unterstützung ist größer.

Die jährlichen Zuwendungen für die Kosten des Schulbetriebs (Gehälter, Lehr- und Lernmittel, Schulbekleidung, Mittagstisch, Betriebskosten etc.) und die Schulentwicklung betragen ca. 25.000 EUR. 2013/14 finanzierten wir zusätzlich die bauliche Erweiterung der Schule um eine school hall – auch zur Entlastung für den Kindergarten.

Um Schülern die Fortführung ihrer Ausbildung nach der 6. Klasse zu ermöglichen, vergibt die Stiftung auch Stipendien zum Besuch weiterführender Schulen in Kalimpong und Darjeeling, falls die Kinder finanziell bedürftig sind.

Jürgen Reiss besucht jährlich mindestens einmal die Munselling Schule, um die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen zu begutachten und die korrekte Verwendung der bereit gestellten Mittel zu überprüfen.

Merken